Zutaten
  

  • 1 Päckchen Dörrbohnen aus dem schweizer Supermarkt
  • 1 kleine Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 50 g Speckwürfel
  • ½ Liter Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 1 TL getrocknetes Bohnenkraut
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • In einem mittleren Topf die Zwiebeln und den Knoblauch in Ölanschwitzen, den Speck zugeben und die Mischung langsam bräunen lassen.
    Dörrbohnen und Brühe zugeben. Bohnenkraut auch noch in denTopf, Pfeffern.
    Ca. 25 Minuten kochen, bis die Bohnen weich sind, aber auchnocht einen leichten Biss haben.
    Mit Bratkartoffeln servieren. Lecker!