Zutaten
  

  • 1 Packung Hackfleisch gemischt
  • 200 g fetter Bauchspeck
  • 1 Packung gefrorene Geflügelleber
  • 2 kleine Zwiebeln gewürfelt
  • 1 große Asiatische Knoblauchzehe
  • 1 gehäufter EL Mehl
  • 1 TL gemahlener Pfeffer
  • 6 Nelken zerstoßen
  • 1/5 Muskatnuss gerieben
  • 1 cm frischer Ingwer gerieben
  • 1 EL gemahlener Pfeffer
  • ½ Glas Weißwein
  • Onlivenöl

Anleitungen
 

  • Leber wässern und putzen,
    anschließend würfelnund in Weißwein marinieren (Eiswürfel).
    Leber in derSautierpfanne mit dem Öl kurz anbraten. (nur zwei Minuten um die Leber zustocken), abkühlen lassen,
    Schweinebauch würfeln,
    Zwiebeln und Knoblauchwürfeln und im FoodProcessor fein mixen.
    Schweinebauch zusammenmit 5 Eiswürfeln zu der Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und zu einer Farcemixen. (nicht zu lange, die Mischung soll nicht warm werden!).
    Alleszusammen in eine große Metallschüssel geben.
    Mit Handschuhen dieMasse vermengen, die Leber zwischen den Fingern zerquetschen. Zügig arbeiten,damit die Masse nicht zu warm wird.
    Die Mini-Kokotten oderdie Weck-Gläser zu ¾ Füllen und mit Gummiring und Deckel belegen.
    Im Wasserbad und demVorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 1,5 Stunden garen.
    Im Ofen abkühlenlassen.